Auf Fotos gut aussehen-Tipps vom Profi-Teil 3

Das KINN - oder: Byebye Doppelkinn!


Nein, das Anheben des Kinns nach vorne und oben ist nicht die Lösung gegen das gefürchtete Doppelkinn. Tatsächlich ist das Gegenteil der Fall. Das Anheben des Kinns lenkt den Fokus auf den gesamten Bereich und lässt das Kinn (oder die Kinnpartie) optisch sehr prominent er-scheinen.

Versuche stattdessen, Dein Kinn nach vorne zu schieben (denke an "walk like an Egyptian" wenn Du alt genug bist, um Dich daran zu erinnern) und dann das Kinn leicht nach unten bewegen.

Probiere es vor dem Spiegel aus - Du wirst von den Ergebnissen begeistert sein!



Styling, Haare und Make-up von Sabine Overbeck